ALFA ROMEO. Reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch von Alfa Romeo

Der AKTIVATOR ist ein Gerät, das am Kraftstoffschlauch eines jeden Alfa Romeo montiert ist und den Verbrauch Alfa Romeo um 20% reduziert und den Motor besser laufen lässt.

Auf diese weise WERDEN SIE VIEL MEHR KILOMETER mit der gleichen Menge an Kraftstoff in Ihrem Alfa Romeo!

   Empfohlen für alle Modelle von Alfa Romeo (für alle Arten von Kraftstoffen — BENZIN, DIESEL,GAS)

Die Aktivatoren sind günstig bei Einstellung und Fahren des Alfa Romeo:

1. Sie reduzieren den Verbrauch des Kraftstoffs im Alfa Romeo um 20%.
2. Sie vergrößern die Alfa Romeo Motorleistung um 15-20%.
3. Sie verhindern die Entstehung von Ruß auf den Ventilen, Kolbenringen, Zylinderwände, den Zündkerzen im Motor des Alfa Romeo.
4. Sie reduzieren Geräusche und Vibrationen des Alfa Romeo motors.
5. Sie reduzieren CO und CH in Alfa Romeo um 30-40% (Garantie der erfolgreichen technischen Inspektion).

Der MOTOR Ihres Alfa Romeo Fahrzeugs wird also viel BESSER funktionieren (als ob Sie das Alfa Romeo mit einem sehr HOCHQUATITATIVEN BRENNSTOFF getankt hätten)

Alfa Romeo

          Der Kraftstoff ändert seine Struktur, während er durch die Magnetfelder des Aktivators hindurchfließt. Er brennt vollständiger ab, steigt sich die Menge der Verbrennungsprodukte im Zylinder des ALFA ROMEO Motors vergrößert, was zu einer Leistungssteigerung führt.

Diese Merkmale schon nach den ersten 10-20 km der Laufleistung des Auto ALFA ROMEO zu sehen sind. Erinnern Sie sich daran, wie Ihr ALFA ROMEO läuft, wenn es mit einem HOCHQUALITATIVEN BRENNSTOFF getankt wurde!

 Man bekommt den BRENNSTOFF BESSERER QUALITÄT.

     DOCH EINVERSTANDEN, DASS EIN GESPALTETES HOLZSCHEIT VIEL BESSER VERBRANNT WIRD, ALS EIN EINSTÜCKIGES… DASSELBE PASSIERT MIT DEM BRENNSTOFF! 

     Mit AKTIVATOREN VERBRANNT SICH der BRENNSTOFF mehr VÖLLIG, und davon gibt es keine Kohleablagerungen auf den Kolben, Zylindern und Kerze ALFA ROMEO.

  Wenn Sie wissen, wo der Kraftstoffschlauch in Ihrem ALFA ROMEO ist, dann werden die Aktivatoren während 5 Minuten eingestellt. (Schauen Sie bitte «ANWENDUNG»)

   ACHTUNG! Das Hauptmerkmal von DIESEN AKTIVATOREN sind 20 Magneten, die STRUKTUR UND SPEZIFIKATIONEN des BRENNSTOFFS ÄNDERN. Die anderen Aktivatoren haben nur 2 Magnete, die nicht in der Lage sind, etwas im Brennstoff zu verändern. (Schauen Sie bitte «ÄHNLICHE AKTIVATOREN»).

Reduzieren den Verbrauch des Kraftstoffs im Auto Alfa Romeo um 20% (je der fünfte Liter wird kostenlos). Auf diese weise WERDEN SIE VIEL MEHR KILOMETER mit der gleichen Menge an Kraftstoff in Ihrem Alfa Romeo!

Falls Sie nicht mit den Aktivatoren zufrieden sind, können Sie sie während 37 Tage zurück abgeben (lesen Sie bitte «RÜCKGABE»)
Der Einsatzdauer ist wenigstens 15 Jahre.

Wir produzieren und verkaufen seit 2008.

DER PREIS:

1 Satz von Aktivatoren (2 Aktivatoren) — 50,00 EUR.

Die Postlieferung ist im Preis inbegriffen.

KAUFEN - BESTELLEN

NEUHEIT!

Die gemeinsame Nutzung von Kraftstoffaktivatoren und Aktivatoren der Autothermie ermöglicht die Reduzierung von Kraftstoffverbrauch des ALFA ROMEO um 30-40%.

Lesen Sie AKTIVATOREN DER AUTOTHERMIE

Der ALFA ROMEO Motor läuft SCHON besser auf den ersten kilometern!

Die Erfahrung, einen alten Alfa Romeo Verbrauch zu besitzen. Ist alles so gruselig?

Heute sprechen wir nicht über mein ehemaliges Alfa Romeo Verbrauch, sondern über das Auto meines engen Freundes. Er war immer daran interessiert, wie es war, ein italienisches Auto zu besitzen und wie oft etwas darin kaputt geht und so weiter. Da ich sein enger Freund bin und mir aller Pannen bewusst bin und dieses Alfa Romeo Verbrauch viele Male gefahren bin, kann ich Ihnen sagen, wie es ist, ein exotisches Fahrzeug zu besitzen.

Es wurde viel im Internet gelesen und von den Besitzern über diese Alfa Romeo Verbrauch gehört. Drei Hauptwahrheiten: Kaufen Sie keine 2.0 Twinspark-Motoren, seien Sie bereit, die Federung alle 50.000 Kilometer zu reparieren, und sparen Sie keine Verbrauchsmaterialien.

Nachdem ich auch 8-10 Autos untersucht habe, kann ich sagen, dass die Alphas besser erhalten geblieben sind als der BMW. Ich habe oft gehört, dass das 156-Modell wild verrottet, aber ich würde nicht sagen, dass es stärker rostet als der gleiche BMW. Im Allgemeinen ist der Körper des Modells sehr stark, aber der Boden und die Schwellen sind manchmal nicht in sehr gutem Zustand.

2.0 Motoren sind fast alle getötet. Jede Sekunde hat einen Dieselsound. Absolut jeder Motor wurde größeren Reparaturen unterzogen. Warum? Ja, weil es gut geht und bis zu 7 Tausend Umdrehungen dreht. Sie sagen, dass ein 1,8-Liter-Motor zuverlässiger ist als ein 2,0-Liter-Motor, und das ist wahr. Glauben Sie nicht, dass 2.0 Twin Spark eine verschwendete 1.8 ist. Und glauben Sie nicht, dass das Doppelzündsystem (mit zwei Kerzen pro Zylinder) teuer und nicht zuverlässig ist. Kerzen sind standard, nur doppelt so viele.

Zwischen den 1.8- und 2.0-Motoren sind die Dynamikunterschiede unbedeutend. Noch heute sind diese Motoren technologisch sehr fortschrittlich. Die Realisierung dieser Leistung ist jedoch nicht sehr erfreulich: Das maximale Drehmoment wird erreicht, wenn Sie den Motor kurz vor dem Abschalten drehen. Darüber hinaus verfügt der Motor über ein weiteres sportliches Merkmal: einen Abgaskrümmer mit variabler Geometrie: Bei hohen Geschwindigkeiten tritt mehr Luft in den Motor ein.

Die Federung war in jedem Fall abgenutzt. Irgendwas klopfte überall. Trotzdem verhielt sich Alfa Romeo auf der Straße hervorragend. Wissen Sie, es gibt sehr starre und kontrollierte Maschinen. Sie sind schön zu lenken, aber sie sind sehr unangenehm, wenn sie normal fahren. Und es gibt Alfa Romeo Verbrauch, die sehr komfortabel sind, aber nicht lenken. So schien mir Alfa Romeo Verbrauch der perfekte Kompromiss zwischen Handling und Komfort zu sein.

Im Allgemeinen haben wir nach ein paar weiteren Inspektionen einen 1,8-Liter-Alfa mit einem Mechaniker mit Velours-Interieur und einem Holzlenkrad genommen. Von den Nuancen: Austausch von Silentblöcken und mehreren Hebeln, leichte Korrosion an den Bögen und Flügeln. Der Boden war verkocht. Und jetzt fangen wir mit der Betriebserfahrung an.

Besitzerfahrung Alfa Romeo Verbrauch

Wir haben so viel darüber gelesen, was Alfa Romeo Verbrauch schwer zu reparieren sind, dass wir gefahren sind und Angst hatten, dass jetzt etwas herunterfallen würde. Unmittelbar nach dem Kauf wurde die Aussetzung vorgenommen.Im ersten Monat warteten wir alle darauf, dass etwas wegfliegt. Seltsamerweise hat das Alfa Romeo Verbrauch keine Tricks gemacht. Es dauerte weitere 2 Monate und ich musste die Hochspannungskabel wechseln, aber das ist eine Kleinigkeit. Das Alfa Romeo Verbrauch ist nicht kaputt gegangen und hat nicht versagt. Auf der Straße begrüßten sich immer andere Besitzer, und einige Leute kamen und interessierten sich für dieses Alfa Romeo Verbrauch. Oft haben wir gehört: „Hier war so eine Freundin von mir … Oh, wie viel Trauer ich mit ihr gesehen habe.“

Wir kannten keinen Kummer mit ihr. Suspension Reparatur nach dem Kauf war ein wenig teurer. Wir wussten nur, dass es wirklich schwierig war, den Anlasser an diesem Alfa Romeo Verbrauch zu wechseln: Dazu müssten wir den Abgaskrümmer abschrauben — nur so ist es möglich.

Ich werde mutig den Mythos zerstören, dass nur wenige Menschen die Reparatur von Alfa Romeo übernehmen. Niemand lehnte ab. Wir fragten die Mechaniker, was sie über den Alfa Romeo Verbrauch sagen würden: Sie antworteten, dass es im Allgemeinen nicht schlecht sei, obwohl die Federung schwach sei und die 2.0-Motoren schrecklich seien. Im Ernst, ich kann nicht sagen, dass das Auto unzuverlässig ist. Die Laufleistung betrug bereits 310 Tausend Kilometer, und es gab keine Sorgen. Nur die Federungsressource ist schwach, dies kann jedoch als Zahlung für das perfekte Gleichgewicht angesehen werden.

Aber wenn Sie einen Alfa Romeo haben, werden Sie alle Ihre Freunde und Bekannten für verrückt halten. Es überrascht mich, wie sehr man sich irren kann und wie viele Mythen um das Auto herumgehen können. Obwohl dies in seine Hände spielt: Das Preisschild fällt deshalb auf ihn. Die Kilometerleistung im Innenraum dieses Autos ist jedoch schwer zu bestimmen: Hochwertige Veredelungsmaterialien unterliegen keinem Verschleiß. Sogar das Leder der Sitze ist sehr dicht und fühlt sich sehr gut an, wenn es unter 250 Tausend läuft.

Dieses Alfa Romeo Verbrauch ist als erstes nicht sehr gut geeignet, da die Kupplung starr ist und Gas und Bremspedal sehr empfindlich sind. Vergessen Sie außerdem nicht die geringe Federungsressource: Seien Sie bereit, Gruben und Unebenheiten zu umgehen.

Was hat dir gefallen oder warum werden die Alfa Romeo Verbrauch so geschätzt

Diejenigen, die Alfa Romeo Verbrauch lieben, werden darin einen einzigartigen individuellen Stil sehen. Dies kann mit Apples Technologie verglichen werden: Sie machen auch alles individuell, anders als die Konkurrenz, und daher wird die Marke als etwas Originelles wahrgenommen.

Diese Identität zeigt sich im Design und in der Technologie: Das Alfa Romeo Verbrauch gewann 1998 mehr als 35 Auszeichnungen! Darunter sind „Das beste Auto in Europa“, „Die beste Federung“ und „Das schönste Auto“. Individualität ist auch hier im Holzlenkrad, das an anderen Stellen zu sehen ist, in den Originalscheiben mit runden Löchern, ungewöhnliche Ergonomie: Nebelscheinwerfer und Spiegeleinstellung sind in der Nähe des Kontrollpunkts aktiviert. Der Salon deutet mit seiner ganzen Erscheinung auf Sport hin, so dass man das Alpha definitiv nicht langweilig nennen kann.

Schlussfolgerung Alfa Romeo Verbrauch

Ich wurde überzeugt, dass man nicht an Mythen über Alfa Romeo Verbrauch glauben sollte. Sprechen Sie über Pannen und die hohen Kosten von Alfa Romeo Verbrauch ist hundertprozentig unbegründet. Der einzige Nachteil ist die Zerbrechlichkeit des Aufhängungssystems (obwohl sein Ersatz nicht teurer ist als der der Wettbewerber). Das Problem ist, dass das Auto dazu neigt, schnell zu fahren, was viele tote Kopien auf dem Markt verursacht. Das gleiche wurde über BMW gesagt, aber sachkundige Leute werden sagen, dass diese Alfa Romeo Verbrauch ziemlich zuverlässig sind.

Lohnt es sich also, sich ein solches Alfa Romeo Verbrauch zu kaufen? Es hängt alles davon ab, wofür Sie es brauchen. Wenn Sie es als Quelle von Emotionen brauchen, dann definitiv ja. Kein Auto für diese Art von Geld wird so viele Emotionen geben. Aber wenn Sie ein Auto nur als Transportmittel brauchen, dann sollte Alfa Romeo Verbrauch wegen der Federung nicht genommen werden.

ALFA ROMEO. Reduce the fuel consumption of Alfa Romeo

Kraftstoffverbrauch für Alfa Romeo:
Modell, Marke, Fahrzeugmodifikation Grundnorm, L/100 km Kraftstoff:
Alfa Romeo 116 2.4 TD (5L-2,387-150- 6M) 8.3 D
Alfa Romeo 166 2.0 (4L-1,969-155- 6M) 9.9 B
Alfa Romeo 166 2.5 V6 24V (6V-2,492-190- 4A) 13.1 B