AUDI. Audi Kraftstoffverbrauch reduzieren

Der AKTIVATOR ist ein Gerät, das am Kraftstoffschlauch eines jeden Audi montiert ist und den Verbrauch Audi um 20% reduziert und den Motor besser laufen lässt.

Auf diese weise WERDEN SIE VIEL MEHR KILOMETER mit der gleichen Menge an Kraftstoff in Ihrem Audi!

   Empfohlen für alle Modelle von Audi (für alle Arten von Kraftstoffen — BENZIN, DIESEL, GAS)

Die Aktivatoren sind günstig bei Einstellung und Fahren des Audi:

1. Sie reduzieren den Kraftstoffverbrauch im Audi um 20%.
2. Sie vergrößern die Audi Motorleistung um 15-20%.
3. Sie verhindern die Entstehung von Ruß auf den Ventilen, Kolbenringen, Zylinderwände, den Zündkerzen im Motor des Audi.
4. Sie reduzieren Geräusche und Vibrationen des Audi motors.
5. Sie reduzieren CO und CH in Audi um 30-40% (Garantie der erfolgreichen technischen Inspektion).

Der MOTOR Ihres Audi Fahrzeugs wird also viel BESSER funktionieren (als ob Sie das Auto Audi mit einem sehr HOCHQUATITATIVEN BRENNSTOFF getankt hätten).

 Einstellungsbeispiele für unterschiedliche Audi Modele.

     Der Kraftstoff ändert seine Struktur, während er durch die Magnetfelder des Aktivators hindurchfließt. Er brennt vollständiger ab, steigt sich die Menge der Verbrennungsprodukte im Zylinder des Audi Motors vergrößert, was zu einer Leistungssteigerung führt.

Diese Merkmale schon nach den ersten 10-20 km der Laufleistung des Auto Audi zu sehen sind. Erinnern Sie sich daran, wie Ihr Audi läuft, wenn es mit einem HOCHQUALITATIVEN BRENNSTOFF getankt wurde!

 Man bekommt den BRENNSTOFF BESSERER QUALITÄT.

     DOCH EINVERSTANDEN, DASS EIN GESPALTETES HOLZSCHEIT VIEL BESSER VERBRANNT WIRD, ALS EIN EINSTÜCKIGES… DASSELBE PASSIERT MIT DEM BRENNSTOFF!  

     Mit AKTIVATOREN VERBRANNT SICH der BRENNSTOFF mehr VÖLLIG, und davon gibt es keine Kohleablagerungen auf den Kolben, Zylindern und Kerze Audi.

  Wenn Sie wissen, wo der Kraftstoffschlauch in Ihrem Audi ist, dann werden die Aktivatoren während 5 Minuten eingestellt. (Schauen Sie bitte «ANWENDUNG»)

   ACHTUNG! Das Hauptmerkmal von DIESEN AKTIVATOREN sind 20 Magneten, die STRUKTUR UND SPEZIFIKATIONEN des BRENNSTOFFS ÄNDERN. Die anderen Aktivatoren haben nur 2 Magnete, die nicht in der Lage sind, etwas im Brennstoff zu verändern. (Schauen Sie bitte «ÄHNLICHE AKTIVATOREN»).

Sie reduzieren den Verbrauch des Kraftstoffs im Auto Audi um 20% (je der fünfte Liter wird kostenlos). Auf diese weise WERDEN SIE VIEL MEHR KILOMETER mit der gleichen Menge an Kraftstoff in Ihrem Audi!

Falls Sie nicht mit den Aktivatoren zufrieden sind, können Sie sie während 37 Tage zurück abgeben (lesen Sie bitte «RÜCKGABE»)
Der Einsatzdauer ist wenigstens 10-15 Jahre.

Wir produzieren und verkaufen seit 2008.

DER PREIS:

1 Satz von Aktivatoren (2 Aktivatoren) — 60,00 EUR.

Die Postlieferung ist im Preis inbegriffen.

NEUHEIT!

Die gemeinsame Nutzung von Kraftstoffaktivatoren und Aktivatoren der Autothermie ermöglicht die Reduzierung von Kraftstoffverbrauch des Audi um 30-40%.

Lesen Sie AKTIVATOREN DER AUTOTHERMIE

Der AUDI Motor läuft SCHON besser auf den ersten kilometern!

Merkmale der Audi Verbrauch Autoreparatur

Unter anderen deutschen Automarken sind Audi Verbrauch die beliebtesten. Sie lieben und schätzen diese Autos für ihre hervorragende Qualität, hohe Funktionalität und Schlichtheit. Audi-Fahrzeuge eignen sich am besten für den Einsatz auf unseren Straßen und unter unseren klimatischen Bedingungen. Trotz der einwandfreien Qualität dieser Autos müssen sie manchmal repariert werden, was nur an zertifizierten Stationen durchgeführt werden sollte.
Die Sache ist, dass die meisten Komponenten und Baugruppen von Audi Verbrauch Fahrzeugen manuell zusammengebaut werden, wodurch ihre hohe Zuverlässigkeit gewährleistet ist.
Damit sich nach der Reparatur nicht herausstellt, dass das Auto noch schlechter als vor der Panne funktioniert, muss die Wahl eines Autoservices mit der gebotenen Aufmerksamkeit angegangen werden. Wenn Sie Besitzer eines Autos der Premiumklasse oder eines anderen Modells einer hohen Preisklasse sind, sollten Sie eine solche Option in Betracht ziehen, indem Sie einen langfristigen Vertrag mit einem Servicecenter für die Wartung Ihres Autos abschließen. Auf diese Weise verlagern Sie den gesamten Aufwand, der mit der Reparatur und Wartung des Fahrzeugs verbunden ist, in die Autowerkstatt. Genau das tun sie in den meisten Ländern Europas und Amerikas, wo die Marke Audi Verbrauch eine der beliebtesten ist.
Die Marke Audi gilt zu Recht als eine der besten unter allen bekannten Automarken. Aber auch diese Maschinen brechen manchmal zusammen, haben ihre eigenen Tendenzen und typischen Wunden.

Audi Verbrauch Karosserie

Probleme mit der Audi-Karosserie treten selten auf, das Aussehen dieser Autos enttäuscht äußerst selten, aber manchmal kommt es zu Ausfällen, es besteht die Notwendigkeit, Reparaturen an der Karosserie von Audi Verbrauch Fahrzeugen durchzuführen.
Audi-Karosserien sind in der Regel für zehn bis fünfzehn Jahre ganzjährigen Betrieb mit einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von bis zu zwanzigtausend km ausgelegt. Verschiedene Betriebsschäden im Prozess sind unvermeidlich. Zum Beispiel kann Korrosionsschutz, Lackierung verletzt werden. Manchmal hängen die Vordertüren durch und einige Teile der Fensteröffnungen verformen sich.
Der häufigste Grund für die Reparatur der Audi Verbrauch Karosserie ist Korrosion, die sich bei Einwirkung von Streusalzlösung schneller entwickelt. Es ist nicht notwendig, die Reparatur des Körpers zu verschieben — unmittelbar nach der Erkennung von Betriebsschäden müssen sie korrigiert werden.
Audi-Auto-Motor
Die Motoren sind bei Audi Verbrauch immer zuverlässig. Trotzdem ist es früher oder später an der Zeit, solche Motoren zu reparieren, die hinsichtlich der Dauer des Laufs ohne Störungen sicher als «Behörden» bezeichnet werden können. Die Ursache für den Ausfall ist meistens eine vorzeitige oder ungelernte Wartung.
Am besten reparieren und warten Sie Audi-Motoren an spezialisierten Servicestationen, die über die dafür erforderlichen Qualifikationen und Ausrüstungen verfügen. Es ist erwähnenswert, dass die Motoren dieser Firma ziemlich «gleichmäßig» in der Zuverlässigkeit sind, so dass sie kein Element haben, das viel häufiger brechen würde als andere.

Chassis von Audi Verbrauch Autos

Dieser Teil des Autos auf unseren Straßen verursacht die meisten Probleme, was nicht überraschend ist. Damit das Chassis länger hält, muss die Kollaps-Konvergenz rechtzeitig durchgeführt werden. Dieses Verfahren ist notwendig, um ein qualitativ hochwertiges Fahren zu gewährleisten. Außerdem können Sie erhöhte Fahrwerksbelastung und Profilverschleiß vermeiden. Die Regelmäßigkeit der Umsetzung der Kollaps-Konvergenz wird für jedes Modell separat ausgehandelt.
Die üblichen Indikatoren für die Durchführung der Sturzkonvergenz sind die Verschiebung des Fahrzeugs relativ zur Bewegungsrichtung oder die Diskrepanz zwischen dem Drehwinkel des Fahrzeugs und dem Drehwinkel des Lenkrads. Die Notwendigkeit eines solchen Ereignisses wird auch durch das charakteristische Pfeifen von Gummi beim Abbiegen des Autos angezeigt. Es ist obligatorisch, nach der Reparatur der Aufhängung eine Kollaps-Konvergenz durchzuführen.

Übertragung von Audi Verbrauch Autos

Dies ist wahrscheinlich der zuverlässigste Teil eines Audi-Modells. Gleichzeitig müssen Sie wissen, dass im Falle eines Getriebeausfalls von Audi Verbrauch Fahrzeugen die Arbeiten ausschließlich an einer spezialisierten Tankstelle durchgeführt werden sollten.

So reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch auf Audi Tricks und Empfehlungen
Heute ist ein Auto kein Luxus — statistisch gesehen hat jeder vierte Mensch ein Auto. Dabei sind die Kosten für den Unterhalt des Audi Verbrauch Autos noch ein gewichtiger Ausgabenposten im Haushalt der Familie. Der Kraftstoffverbrauch von Audi kann die Ausgaben erheblich reduzieren, wenn Sie unseren Richtlinien folgen.

Der technische Zustand Ihres Audi Verbrauch Fahrzeugs beeinflusst den Kraftstoffverbrauch.

Die einfachste Sache, die Sie selbst überprüfen und reparieren können, ist der Audi Verbrauch Luftfilter.
Wenn dieses Element verschmutzt ist, wird der Luftstrom zum Motor gestört. Die Diagnose ist in diesem Fall einfach — untersuchen Sie es auf das Lumen. Wenn es verstopft ist, ersetzen Sie das Ersatzteil.

Wenn Sie daran interessiert sind, den Kraftstoffverbrauch von Audi Verbrauch während des Betriebs zu reduzieren und die Nuancen verstehen möchten, die diesen Parameter beeinflussen, lassen Sie uns verstehen.

Wie man den Kraftstoffverbrauch von Audi Verbrauch spart und aufhören zu viel zu bezahlen

Einer der offensichtlichen Gründe, die wir bereits erwähnt haben. Darüber hinaus ist die Verschlechterung der anderen technischen Parameter Audi auch deutlich «schlägt» auf die Brieftasche des Autobesitzers. Dazu gehören:

störungen im Audi-Motor (Kerzen, Zahnriemen, Startschwierigkeiten);
ausfall der Audi-Sensoren (Sauerstoff, Lambdasonde, Luft, Leerlauf);
verstopfte Audi-Filter (Öl, Luft);
übermäßiges Aufwärmen des Audi-Motors vor der Fahrt (das Öl «läuft» bereits nach 3 Minuten, danach kann die Bewegung beginnen);
probleme mit Audi-Reifen;
der Fehler der Abfahrt-des Zusammenbruchs (es ist notwendig, die Diagnostik alle 20 tausend km des Laufes durchzufhren);
störungen im Bremssystem (bis zu 15% Steigerung des Audi-Kraftstoffverbrauchs);
gewichtige externe Tuning-Elemente (Bögen, Dachgepäckträger, Spoiler reduzieren auch die aerodynamischen Parameter des Audi-Autos und erhöhen den Kraftstoffverbrauch);
abgesenkte Fenster während der Fahrt mit Geschwindigkeit;
neue Maschine (statistisch gesehen verbraucht das alte Gerät weniger Kraftstoff, aber im zweiten Fall gibt es andere wichtige Faktoren);
sportliche Fahrweise des Fahrers (scharfes Bremsen und Starten erhöht den Kraftstoffverbrauch des Audi).

Durch die Einhaltung bestimmter Richtlinien kann ein erhöhter Kraftstoffverbrauch von Audi Verbrauch vermieden werden.

Wie kann man Kraftstoff für Audi Verbrauch sparen?

Wenn Sie die Liste oben untersuchen, sind die allgemeinen Punkte klar. Wichtig ist der technische Zustand des Autos und die Einstellung zu seinem Audi Verbrauch . Bei regelmäßiger Wartung wird eine rechtzeitige Fehlerbehebung und einige Betriebsgewohnheiten des Audi zu einem guten Ergebnis führen. Auf dem letzten Moment werden wir genauer aufhören.

Wie fahre ich, um Kraftstoff auf einem Audi Verbrauch mit einem manuellen Getriebe zu sparen?

Viele Autobesitzer wissen, dass das Schaltgetriebe sparsamer ist als die «Automatik» (der verbrauch von Audi um 10% weniger). Dies liegt nicht nur an den konstruktiven Merkmalen der Boxen, sondern auch an der Möglichkeit, den Prozess zu beeinflussen (im zweiten Fall ist es wesentlich eingeschränkt).

Wie sonst Kraftstoff sparen Audi Verbrauch mit Schaltgetriebe?

Wenn Sie bei einem Audi Verbrauch mit Schaltgetriebe im Stau stehen und den Motor ständig abstellen, erhöhen Sie bei jedem Start den Kraftstoffverbrauch des Audi übermäßig.
Sie können auch die Anzahl der Energieverbraucher reduzieren, aber übertreiben Sie es nicht — Abblendlicht arbeiten nützlich sein. Ansonsten können Sie, wenn Sie wachsam sind und keine elektrischen Geräte benötigen, bis zu 10% des Kraftstoffverbrauchs von Audi sparen.

Noch ein paar Zahlen zum Kraftstoffverbrauch von Audi:
fahren mit offenen Fenstern erhöht den Kraftstoffverbrauch von Audi auf 4%;
verkehr auf Audi, überlastet mit Passagieren — erhöht den Kraftstoffverbrauch von Audi bis zu 20%.

Wie fahre ich, um Kraftstoff auf einem Audi Verbrauch zu sparen?

Es dauert drei Minuten, um die Betriebstemperatur des Audi-Motors zu erreichen.
Wir haben bereits erwähnt, dass der Motor in drei Minuten aufwärmt. Während dieser Zeit erreicht das Arbeitsfluid die Temperatur, die für einen effizienten Betrieb notwendig ist (es geht vor allem um die Schmiereigenschaften). In diesem Fall empfehlen erfahrene Autobesitzer nicht, länger zu warten, um den Kraftstoffverbrauch von Audi nicht zu erhöhen. Der Start selbst verbraucht nicht viel Kraftstoff.

Beim Fahren mit Audi Verbrauch ist es sinnvoll, die Geschwindigkeit auf 80 km / h zu begrenzen. In diesem Fall wird neben dem Kraftstoffverbrauch von Audi die Sicherheit des Betriebs des Autos erhöht.
Am Anfang, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, in diesem Modus zu fahren, wird es unangenehm sein. Aber wenn Sie sich Zeit für die Anpassung geben, wird die neue Fahrweise zur Gewohnheit.

Was spart Audi Verbrauch sonst noch den Kraftstoffverbrauch?

Eine Reihe zusätzlicher Maßnahmen kann die Verschwendung von Treibstoff reduzieren.
Hier sind einige wirksame Maßnahmen:

reduzieren Sie das Gewicht der Audi-Maschine (befreien Sie sich von überschüssigem — reduzieren Sie den Kraftstoffverbrauch von Audi beim Beschleunigen);
normaler Audi-Raddruck (achten Sie auf diesen Parameter, indem Sie mindestens einmal pro Woche vorbeugende Messungen durchführen);
optimierung der Aerodynamik von Audi Verbrauch (Karosserie «stromlinienförmige» Form, keine externe Kofferraum, geschlossene Fenster während der Fahrt, Demontage der «Fliegenklatsche» von der Motorhaube, etc.);
die Wahl der optimalen Route (analysieren Sie den bevorstehenden Weg im Voraus, auch wenn es eine vertraute Straße ist — wählen Sie kurze Optionen ohne Staus);
führen Sie eine zusätzliche Diagnose der Audi Verbrauch Maschine durch (regelmäßige technische Wartung ist offensichtlich notwendig, aber erfahrene Autobesitzer empfehlen, alle 2-3 Monate zusätzliche Kontrollen hinzuzufügen — überprüfen Sie zuerst den Kraftstofffilter von Audi).

Um den Kraftstoffverbrauch von Audi zu reduzieren, geben Sie dem Motor 3 Minuten zum Aufwärmen und gehen Sie auf die Straße.
Dabei bleiben die ersten 20 Minuten im Grenzwert von 2500 Umdrehungen (für den Diesel die Grenze von 2000).

Berücksichtigen Sie beim Durchdenken der Route den Zustand der Fahrbahn. Eis, feuchter Asphalt oder seine Abwesenheit erhöhen die Wahrscheinlichkeit des Schlupfes. Dies führt zu einem übermäßigen Kraftstoffverbrauch von Audi Verbrauch

 

AUDI. Reduce the fuel consumption of Audi

 

Modell, Marka, Modifikationsauto                                                      L / 100 km     Toplivo:

Audi 80 1,6    (4L-1,595-75- 5 M)                                                            8,5             B
Audi 100 2.3 (5 L-2,309-133- 5 m)                                                         10,1             B
Audi A4 1,6 (4L-1,595-101- 5 M) 8,6 B
Audi A4 1,8 (4L-1,781-125- 4A) 10B
Audi A4 1,8 (4L-1,781-125- 5M) 9,5 B
Audi A6 1,8 T (4 LITER-1,781-150- 5m) 9,1 B
Audi A6 2,0 (4L-1,984-115- 5M) 9,4 B
Audi A6 2,4 (6 Volt-2,393-165- 5 M) 10,6 B
Audi A6 2,4 (6 Volt-2,393-177- CVT) 11.2 B
Audi A6 2.4 quattro (6V-2,393-170- 5A) 12,2 B
Audi A6 2,5 TDI (5 LITER-2,461-140- 6 M) 6,9 d
Audi A6 2,6 (6 Volt-2,598-150- 5M) 10B
Audi A6 2.7 Biturbo quattro (6V-2,671-250- 5A) 13,2 B
Audi A6 2,8 (6 Volt-2,771-193- 5A) 11,5 B
Audi A6 2.8 quattro (6V-2,771-193- 5A) 13B
Audi A6 3.0 quattro (6V-2,976-220- 5A) 13.1 B
Audi A6 3.0 quattro (6V-2,976-220- 6A) 12,9 B
Audi A6 3.2 quattro (6V-3,123-255- 6A) 11,6 B
Audi A6 4.2 quattro (8V-4,172-300- 5A) 14,8 B
Audi A6 4.2 quattro (8V-4,172-335- 6A) 13.1 B
Audi A8 2,8 (6 Volt-2,771-174- 5A) 11,5 B
Audi A8 4,2 (8 Volt-4,172-300- 4A) 14,2 B
Audi A8 4.2 quattro (8V-4,172-300- 4A) 14,4 B
Audi A8 4.2 quattro (8V-4,172-336- 6A) 13,4 B
Audi Allroad quattro (6V-2,671-250- 5A) 14,2 B
Audi Q7 3,0 TDI (6 VOLT-2,967-233- 6A) 12,3 d
Modell, Marke, Modifikation Automotor Chislo I raspologenie Zylinder Motshnost, L.s. Rabochiy obbem, L KPP Bazovaya Norma rakhoda topliva, L / 100 km
A4 1,8 4 L 163 1.781 5 M 9,1
A4 1.8 4L 120 1.798 STUFENLOSES GETRIEBE 7.7
A4 1.8 T quattro 4L 163 1.781 6m 9,3
A4 1.8 TFSI 4L 160 1.798 CVT 8.3
A4 1.8 TFSI Avant 4L 120 1.798 CVT 8.1
A4 1.8 TFSI Vierzylinder 4L 160 1.798 6M 8,4
A4 2,0 4L 131 1.984 5A 10,1
A4 2,0 4 L 131 1.984 5 m 8,7
A4 2.0 4L 131 1.984 STUFENLOSES GETRIEBE 8.3
A4 2.0 Avant 4L 131 1.984 5E 9,8
A4 2.0 Limousine 4L 131 1.984 5M 9
AUDI A4 2.0 TFSI 4L 200 1.984 6m 8.8
A4 2.0 TDI 4L 143 1.968 STUFENLOSES GETRIEBE 5.9 D
A4 2.4 6V 170 2.393 STUFENLOSES GETRIEBE 10,9
A6 1,8 T 4 L 150 1,781 5 M 9,6
AUDI A6 2.0 FSI 4L 170 1.984 6m 8,9
A6 2.0 FSI quattro 4L 170 1.984 STUFENLOSES GETRIEBE 9
A6 2.8 FSI 6V190 2.773 CVT 9.4
A6 2.8 FSI Vierzylinder 6V 220 2.773 6A 10,6
A6 2,0 TFSI 4L 170 1,984 CVT 8,7
A6 2,4 6 Volt 177 2.393 6 M 10,7
A6 2,4 6 Volt 177 2.393 7A 11
AUDI A6 2.4 quattro 6V 170 2.393 5M 11,7
AUDI A6 2.4 quattro 6V 177 2.393 6m 11,3
A6 2.8 FSI Vierzylinder 6V 210 2.773 6A 11
A6 2.8 FSI quattro (St-St) 6V 204 2.773 7DSG 9,9
A6 3,0 6 V 220 2.976 5 A 12,1
A6 3,0 6 Volt 220 2.976 5 M 10,9
AUDI A6 3.0 quattro 6V 218 2.976 5A 12,9
AUDI A6 3.0 quattro 6V 300 2.995 7DSG 9.3
A6 3.0 TFSI quattro (St-St) 6V 310 2.995 7DSG 9.1
A6 3.0 TFSI quattro (St-St) 6V 300 2.995 7DSG 9
A6 3.0 TD Vierzylinder 6V 233 2.967 6A 9.4 D
A6 3.2 FSI 6V 255 3.123 STUFENLOSES GETRIEBE 10.2
A6 3.2 FSI Vierzylinder 6V 249 3.123 6A 11,8
A6 4.2 FSI Vierzylinder 8V 350 4.163 6A 13,3
Audi A6 Geländewagen 3.2 quattro 6V 255 3.123 6A 12
Audi A6 Modellpflege 3.0 TFSI quattro 6V 290 2.995 6A 11.3
AUDI A8 2.8 quattro 6V 193 2.771 5A 12,6
A8 3.0 TDI Vierzylinder 6V 233 2.967 6A 10.0 D
E8L 3.0 6V 220 2.976 6A 12,3
A8L 3.0 6V 218 2.976 STUFENLOSES GETRIEBE 11,8
A8L 3.2 6V 260 3.123 STUFENLOSES GETRIEBE 10.3
A8L 3.2 FSI Vierzylinder 6V 260 3.123 6A 11,8
AUDI A8 3.7 quattro 8V 280 3.697 6A 12,8
A8 4.2 FSI Vierzylinder 8V 350 4.163 6A 12,9
A8 4.2 FSI Vierzylinder 8V 371 4.163 8A 11,5
E8L 4.2 FSI Vierzylinder 8V 350 4.163 6A 13,7
A8L 6.0 quattro 12W 450 5.998 6A 16,2
A8L 6.0 quattro (Buchung.) 12W 450 5.998 6A 20
E8L 3.2 FSI 6V 260 3.123 6A 12,5
A8L 3.0 TFSI Vierzylinder 6V 290 2.995 8A 11.3
E8L 3.0 TDI Vierzylinder (St-St) 6V 250 2.967 8A 8.4 D
A8L 4.2 quattro 8V 335 4.172 6A 13,6
E8L 6.3 W12 quattro 12W 500 6.299 8A 15,4
Q7 3,0 6 V 272 2.995 8 A 12
Q7 3.6 quattro 6V 280 3.597 6A 14,1
Q7 4.2 quattro 8V 350 4.163 6A 14,9
Q7 4.2 TDI Vierzylinder 8V 340 4.134 8A 11.3 D
A3 1,4 TFSI 4L 125 1,39 7DSG 6,1
A3 1,4 TFSI 4L 125 1,39 7DSG 6,1
AUDI A5 Sportback 2.0 TFSI Vierzylinder 4L 211 1.984 7DSG 8.7
Q5 2.0 TFSI Vierzylinder 4L 211 1.984 7DSG 9
Q5 3.0 TDI Vierzylinder 6V 240 2.967 7DSG 7.8 D
S6 4.2 Vierzylinder 8V 340 4.172 5A 15,8
S6 5.2 Vierzylinder 10V 435 5.204 6A 17,1
S8 5.2 quattro 10V 450 5.204 6A 16,4

 

One thought on “AUDI. Audi Kraftstoffverbrauch reduzieren

  1. Ich habe einen Audi A4 und fahre seit zwei Monaten mit dem Aktivator. Ich bin sehrzufrieden mit dem Laufen des Motors, er wurde ruhiger und vor allem zufrieden mit dem Laufen des Motors, er wurde ruhiger und vor allem «erstickt» er nicht mit

Comments are closed.